Samstag, 5. Dezember 2009

Gefilzte Köstlichkeiten

An einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte am Stand einer netten Bekannten habe ich diesen wunderschön gefilzten Amedysli nicht widerstehen können:



Sie wurden aus feinem Seidenstoff auf Wolle gefilzt und sehen seeeehhhhr edel aus. Und beim Anblick dieser "Leseratte" war es dann endgültig um mich geschehen:


Sie musste natürlich auch mit und wohnt zur Zeit hier:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wunderschöne Amedisly!! Wirklich gekonnt gemacht!

Der Leseratte macht auf mich(zwischen den Seiten Jane Austins) ein bischen panischer Ausdruck ;oD leidet er wohl von Klaustrophobie? Lustig ist er!

Liebe Grüsse Hanne.

Barbara hat gesagt…

jane austins ...wundervoll...amedisly...geheimnisvoll....mäuslein....bezaubernd...liebste adventsgrüße von barbara

Barbara hat gesagt…

upps..da hat der komentar einiges verschluckt....mäuschen bezaubernd...

antje hat gesagt…

Hallo Regina, ich hoffe dass ich es nextes jahr endlich mal zu eurem W'Markt schaffe, dann wohne ich nämlich in Basel.
lG
antje

lauréus hat gesagt…

Das nenn ich einen Einkauf! Beneidenswert. Es wird wieder Zeit für etwas Farbe! Liebe Grüsse von Lauréus
(und ich freu mich schon auf die Bilder vom 12.12.

fondue meister hat gesagt…

jööö, diese maus ist ja sehr süss!