Sonntag, 12. Dezember 2010

Musica

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass mein Sohn hier nicht mitliest. Als kleines Weihnachtsgeschenk habe ich für ihn diese Pulswärmer aus Resten von Sockengarn gestrickt. Das Muster ist nicht ganz einfach, die Zählerei hats in sich und ich habs nicht ganz fehlerfrei geschafft. Trotzdem freue ich mich über das Resultat. Es erübrigt sich, zu erwähnen welchem Bereich sein Hauptinteresse gilt:






je 20 g Sockenwolle, N Nr. 3, Anleitung von Coalabear , Ravelry-Seite




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Regina, verschmähst Du die Klugheit deines Sohnes? ;oD.

Er weisst genau, wo er gucken muss um was zu erfahren. Genau dort, wo Du denkst er guckt nicht hin. . .. .;oD, wetten wir?

Schöner Adventssonntag!

Liebe grüsse Hanne.

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Regina,
Ganz schicke Handstulpen sind das geworden und dein Sohn wird die bestimmt mit Stolz tragen:-)
LG Sonja

Cornelia hat gesagt…

Deine Musica sind einfach wunderschön! Hab sie auch schon 2x verstrickt und kommen immer sehr gut an. Griessli Cornelia

KB Design hat gesagt…

Sehr schön sind sie geworden. Bestimmt wird er sie mit Freuden tragen.
Herzliche Grüsse

Brigitte

linnea hat gesagt…

oh ja, da kann ich ein lied davon singen (was natürlich auch gut zum thema passt ;)). das ergebnis ist aber sehr schön!
linnea

KnitAngel hat gesagt…

Originell und wunderschön ... vielleicht solltest du dich auf "Nachbestellungen" gefasst machen, für den Fall, dass die Freude deines Sohnes auch ...
Grinsegruß
Angelika

Katarina hat gesagt…

Und falls er hier doch mitliest - weggucken, sofort! ;-)
Diese Musica sind echt genial - die wird er bestimmt sehr gerne tragen!
Herzliche Grüsse,
Katarina