Sonntag, 1. Juli 2012

Shetland Nightfall

Ich mache zum ersten Mal bei einem "Stricktausch" mit. Nachdem ich selbst ein wenig überrascht war, dass ich mich angemeldet habe, entpuppt sich das als Glücksfall. Ich kann es nicht anders sagen als: ein Lacetuch stricken ist etwas Zauberhaftes und es erlöst mich von meiner Sockenproduktion. Socken sind etwas Schönes als Intermezzo, aber ich geniesse es sehr, nun wieder etwas anderes zu stricken.

Der Name des Projekts bezieht sich übrigens auf das gewählte Muster "Shetland Triangle" und auf die dunkle Farbe. Zu Shetland gibt es hier ganz viele eindrückliche Bilder. Ein Reiseziel, das auf meiner Liste recht weit oben steht ...







Zitron Filigran, N Nr. 4 nach der Anleitung von Evelyn Clark "Shetland Triangle",

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Regina,
das Angestrickte sieht wunderschön aus,sehr filigran und edel!
Grüessli Sonja

Lee-Ann hat gesagt…

boah...ist das ein wunderschönes tuch..absolut ein traum! ich versteh dich, dass du es strickst!!!
liebs grüessli lee-ann

SAPRI hat gesagt…

Wow, das sieht wahnsinnig toll aus, ich bewundere dich dafür :)
Shetland klingt wirklich gut als Reiseziel, aber für mich gehts dieses Jahr erstmal anch Schottland :)

Lieben Gruß
Sarah

Ela hat gesagt…

oh wie wunderschön!!!! ich hoffe ja schon ganz fest, dass du mein Los gezogen hast ;) herzliche Grüsse, ela