Sonntag, 22. Mai 2011

Wenn eine eine Reise tut ...

... so kann sie was erzählen. Ich habe zwei erlebnisreiche und schöne Wochen hinter mir und viele, viele Bilder im Gepäck zurückgebracht. Die nächsten Beiträge werden daher ziemlich bilderlastig ausfallen. Ich hätte meine Hinreise sehr gern per Bahn und Schiff gemacht, so wie zu früheren Zeiten. Es war immer sehr eindrücklich für mich, wenn am Horizont der lange Strich der englischen Küste sichtbar, die White Cliffs of Dover grösser und grösser wurden und sich an ihnen der erste Blick an der Insel festmachen konnte. Die Reise gestaltet sich aber heute wegen des Chunnels so umständlich, dass ich mich schlussendlich doch für den Flug entschieden habe. Und so tauchen sie hier aus der Luft auf:
 
White Cliffs of Dover (sung by Vera Lynn)
Die ersten paar Tage habe ich in London verbracht. Ich war mit der Tube unterwegs ...







... aber fast noch mehr mit dem roten Bus und natürlich im upper deck:





Für meinen Besuch in London hatte ich mir ja ganz viel vorgenommen. Ich habe aber bereits mehrmals die Erfahrung gemacht, dass sich in dieser Metropole die rollende Planung mehr bewährt, als das sture festhalten an fixen Ideen. Das macht für mich auch einen grossen Teil des Reizes dieser Stadt aus. Schlussendlich habe ich folgende Pläne umgesetzt:

Besuch des V&A, der Tate Britain und Tate Modern, der National Gallery und im Somerset Palace. Dazwischen immer wieder Spaziergänge und Pausen in den Parks und in einem der zahlreichen Caffé Nero, wo es meiner Meinung nach den besten Kaffee in London gibt:

Ein paar meiner Vorhaben sind auf der Liste so weit nach unten gerutscht, dass ich sie aufs nächste Mal verschoben habe. Für einen Besuch bei Liberty und bei All the Fun of the Fair hats aber doch gereicht, inkl. Woll- und Stoffeinkauf:


...

Fortsetzung folgt, ebenso die Erklärung, wieso von der grünen Wolle nur noch ein Rest übrig ist ...

Kommentare:

maureens-haus hat gesagt…

Ohhh...ich freue mich schon auf weitere Bilder von deinem Trip! Ich war vor Jahren ein paar Mal in London und diese Stadt hat mir sehr gefallen! Es gibt unheimlich viel zu entdecken. Vieles habe ich leider nicht mehr präsent...
GlG
Eveline

linnea hat gesagt…

traumhaft schöne einkäufe und ich bin gespannt auf weitere bilder!
linnea

linnea hat gesagt…

traumhaft schöne einkäufe und ich bin gespannt auf weitere bilder!
linnea