Montag, 2. August 2010

2. August 2010

Heute ist ein besonderer Tag: mein Sohn beginnt seine Ausbildung als Landwirt im Emmental.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich wünsche ihn viel Glück für diesen harten aber schönen Beruf!

Dieser Beruf liegt gar nicht so weit weg vom Stricken, oder Regina? ;oD

Ich spüre, Du greust Dich auch!

LG Hanne.

Anonym hat gesagt…

Ach. . . . tut mir Leid. . . wollte doch "freust" schreiben. . .

Hanne.

Katarina hat gesagt…

Liebe Regina,
ich freue mich über jeden jungen Menschen, der sich für diesen schönen, kreativen und vielseitigen Beruf entscheidet! Ich wünsche ihm alles Gute für seine Ausbildung - und dir viel Freude an deinem jungen Bauern!
Herzliche Grüsse,
Katarina

Cornelia hat gesagt…

Nun hat Dein Sohn bereits den 1. Arbeitstag hinter sich (und Du beim Mitfiebern auch). Toller jedoch harter Beruf: Chapeau! Meine Tochter hat noch 1 Woche Gnadenfrist. Griessli Cornelia