Freitag, 17. August 2007

Abgekettet


Es ging mir wie so vielen von Euch: ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass aus einem solchen "Gnuuschknäuel"




durch das Spannen eine so feines Spitzengewebe entstehen würde.




Das war sicher nicht der letzte Birch, den ich gemacht habe. Diesen hier werde ich vermutlich verschenken.



Material: 150 g Drops Alpaca Lavendel, Farbe Nr. 6347
gestrickt von unten mit N Nr. 4,5
110 x 180 cm

Kommentare:

franziska hat gesagt…

Ich staune auch immer wieder, wie so ein filigranes Gewebe entstehen kann!

Ein schönes Wochenende wünscht Dir -
Franziska

Hilde hat gesagt…

Dein Birch ist sehr schön geworden, Riesenkompliment. Es wird nicht lange dauern, und ich werde auch sowas in diese Richtung stricken, hab jedoch zur Zeit noch einige andere Stücke auf den Nadeln.

ich wünsche dir ein schönes Week
Liäbi Grüäss
Hilde

Cecile hat gesagt…

Wie wunderschön ist dein Birch geworden, gute Idee mit der Drops Alpaca, die Farbe finde ich auch wunderschön, eben Lavendel! Das wäre ein Versuch wert.
Lg Cécile