Montag, 8. Oktober 2007

Sampler und Stulpen

So hat es Anfangs März ausgesehen: ein Korb voll Yorkshire Tweed 4 ply, natürlich grösstenteils im Wollwirrware erstanden:



und Ende September so:

Sampler Jacke aus
A Yorkshire Fable

Fertig. Endlich. Und ich weiss gar nicht recht, was ich dazu sagen soll. Ganz am Schluss war es wirklich eine Fleissarbeit. Und wie es so ist bei Fleissarbeiten: die Freude ist dabei etwas abhanden gekommen. Vielleicht haben das Träume so an sich: wenn sie wahr werden, verschwindet der Zauber. Das soll aber niemanden davon abhalten, die Sampler Jacke zu stricken. Die Farben finde ich nach wie vor sehr schön aufeinander abgestimmt, die Wolle ist sehr angenehm zu verstricken und bis auf das letzte Stück kam ich wegen des abwechslungsreichen Musters ganz flott voran. Die Jacke verschwindet nun eine Zeit lang im Schrank und wenn es kalt ist draussen, werde ich sie hoffentlich gerne und mit Freude wieder hervornehmen.

Und weil ich grad so schön drin war im Muster stricken, sind diese Beinstulpen für einen guten Freund entstanden. Er arbeitet an einem Kiosk und die Kälte ziehe manchmal unangenehm die Beine hoch - das wird sich jetzt ändern, hoffe ich.

aus dem Restenkorb, N. Nr. 4,5


Etwas Kleines zwischen durch: Stulpen für mich, ebenfalls für die Beine, 3 re, 1 li und damit beidseitig zu tragen.

Kommentare:

Mascha2 hat gesagt…

Wunderschön sind die Sachen geworden! Vor allem um die Jacke beneide ich dich sehr! Meinen Glückwunsch!

Liebe Grüße,
Mascha2

Rina hat gesagt…

traumhaft, deine Jacke. Für mich ist das unvorstellbar, wie so etwas zu Stricken ist. Ein riesengrosses Kompliment an dich !!
Auch die Beinstulpen sind wunderschön und werden den Beschenkten sicher wunderbar wärmen.
Liebe Grüsse
Rina

Cecile hat gesagt…

Da komme ich gerade im rechten Moment bei dir vorbei, liebe Regina, superwundermaximal sieht deine Jacke aus! Sofort aus dem Schrank und anziehen! Gratuliere dir für deine Ausdauer!
Wunderschön ist sie geworden! Bin hell begeistert!
Welche Grösse hast du gestrickt?
Das ermutigt mich, meine wieder hervor zunehmen!
Bewundernde Grüsse von Cécile

hexli hat gesagt…

Wow! Ist das eine schöne Jacke geworden. Sie macht so richtig an, einmal in Norwegertechnik zu stricken. Gratuliere!
LG aus Pfaffnau
hexli