Sonntag, 10. Juni 2007

Ja, auch ich ....

... bin dem Mason & Dixonschen Abwaschlappenfieber erlegen und stricke das hier, und erst noch mit Vergnügen:

Ach, ist das schön, nicht wochenlang an einem Stück zu arbeiten, sondern schon innert ein paar Stunden etwas Fertiges in den Händen zu halten. Nun durchforste ich meine Vorräte nach weiterem verwertbarem Baumwollgarn - einen orange- rosafarbenen möchte ich unbedingt noch machen.



Tissa Garn, ca 40 g pro Stück
N Nr. 4 1/2

Kommentare:

Katia hat gesagt…

Da kann man nichts dagegen machen, fürchte ich ;-).

Cecile hat gesagt…

liebe regina
herzlichen dank für deinen lieben kommentar und die tipps für london. das cafe im modern tate kenne ich, es ist grandios dieser blick. ich werde dich gedanklich ein bisschen mitnehmen und natürlich viele fotos machen.
deine waschlappen sind ganz toll. solche muss ich auch unbedingt haben. aber das dann später. im moment bin ich in meiner endphase mit sadie und ein neues projekt steht auch schon fest.
sei herzlich gegrüsst,
cécile

Susanne hat gesagt…

Hallo Regina,
na, das ging ja schnell. Toll, gleich drei Stück fertig! Und, wirst Du die Kunststücke Ihrer Bestimmung zuführen? Ich komm da noch nicht so ganz ran, weiß auch nicht warum.
Ich würde irgendwann mal gerne dieses Nachtkleid nacharbeiten oder den Morgenmantel oder eine von den tollen Blankets, oder ...
Schöne Grüße
Susanne

Regina hat gesagt…

Ja, Susanne, ich habe heute den ersten eingeweiht ... brauchbarer als ich dachte - ähnlich also wie das Buch selbst ...

stricky hat gesagt…

hab gerade erst deinen blog gefunden! aber besser spät als nie :-))))) gefällt mir, was du machst!
lg, sab