Samstag, 13. Januar 2018

Ein besonderer Tag

Heute ist ein besonderer Tag.

Vor zehn Jahren ist mein Mann verstorben und ich bewege mich zwischen Trauer und Dankbarkeit. Trauer über den Verlust und das - immer noch - grosse Heimweh nach dem vertrauten Menschen; Dankbarkeit dafür, dass alles gut gegangen ist, was gut gehen konnte und unsere Kinder - heute erwachsene junge Männer - und ich gut und gesund unterwegs sind im Leben.


an der Aare bei Altreu SO

Kommentare:

Ingrid hat gesagt…

Ich denke an dich, liebe Regina, und schicke dir ganz liebe Grüße;
du spürst es, ein Teil deiner Trauer hat sich in Dankbarkeit verwandelt.
Das berührt mich sehr.
Alles Liebe!
Ingrid

Strickfraueli hat gesagt…

ich weis genau wie du dich fühlst...ich habe meinen mann noch neben mir und bin unendlich dankbar, dass es uns gut geht, aber auch ich habe vorallem letztes jahr menschen verloren, die mir vielbedeutet haben...egal wie viel zeit dazwischen ist, es begleitet uns ewigs. schön hast du es trotz diesem schicksalsschlag geschafft und deine jungs geben dir sicher auch ganz viel liebe ...
ganz es liebs grüessli lee-ann