Freitag, 2. Mai 2014

Blaues

Ich habe wieder mal bei einem Tausch mitgemacht. Meine zugeloste Partnerin wünschte sich etwas Blaues - es sollte möglichst ein Wegwarte-Blau sein. Die erste Idee: Whisper-Amedysli von Françoise Davis . Mit dem Ergebnis war ich nicht so zufrieden. Sie werden flach gestrickt (!) und dadurch entsteht auf der Seite natürlich eine mehr oder weniger hässliche Naht. Das zweite Teil habe ich dann rund gestrickt - das geht bestens und sieht viel schöner aus. Das einfache aber sehr effektvolle Muster fürs Börtli gefällt mir gut, das liesse sich bestimmt bestens auch als Sockenmuster verwenden.


35 g Lana Grossa Cool Wool Baby und ein Rest Schulana Kid Seta, N Nr. 3



Da ich aber lange nicht sicher war, ob ich die Mitts mit der hässlichen Naht wirklich versenden will, ist dann noch ein Paar Fishtail-Amedysli (Ravelry-Link) aber diesmal ohne Daumen entstanden:


40 g Lana Grossa Cool Wool Merino, N Nr. 3

Und hier das Päckchen, das heute in meinem Briefkasten lag:


Kommentare:

Ingrid hat gesagt…

Ach, ich liebe Amedisli, Pulswärmer, Gäderstutzen... und deine Exemplare sind alle wunderschön; Interssant finde ich das Bündchen und den feinen Flaum an dein einen; ebenso auch das Muster an den anderen...
Liebe Grüße
Ingrid

Lee-Ann hat gesagt…

uuui ja die sind schön...ich würde alle drei nehmen ;)))
liebs grüessli lee-ann