Dienstag, 22. Oktober 2013

Tuchzeit

Hier nun noch die Tuchproduktion der letzten Wochen. Alle Tücher sind aus Wolle gestrickt, die schon längere Zeit (= Jahre) in meinem Vorrat ausharrte. Für das erste Tuch habe ich Merasilk verwendet, das Muster "Cat among Seabirds", erfordert einiges an Konzetration. Das Garn ist ein Wollerey-Seiden/Merino/Ramie-Gemisch und leider nicht mehr lieferbar.



Cat among Seabirds, 100g Merasilk, N Nr. 4, Ravelry-Seite

Auf das nächste Tuch bin ich bei Ravelry über Patrijas (Ravelry-Link) wunderschöne Fotos gekommen. Ich habe ganz ähnliche Wolle in meinem Vorrat und so war das Tuch ganz schnell angestrickt.
  

Camomile aus Isager Strik Alpaca 2

Und das letzte Tuch wird ein Balkon-Rauch-Tuch werden für eine Freundin, die sich mehrmals täglich zum genüsslichen Rauchen einer Zigarette auf ihren Balkon begibt - und winters natürlich friert. Das soll nicht sein und ist ein guter Grund, die wirklich gut gelagerte graue "Hauswolle" (oder Mauswolle ...) endlich einem sinnvollen Zweck zuzuführen. Und bunte Resten für die Streifen finden sich immer zur Genüge. Weil ich der Mauswolle allein nicht traute, läuft noch ein Faden Lana Grossa Cool Wool Baby mit.

Maus-Rauch-Tuch für Iris

Kommentare:

Fleur de La Laine hat gesagt…

Guten Morgen meine Liebe,
ich bin ja ganz fasziniert von Deinen blauen Socken aus dem vorherigen Post, doch auch Deine Tücher schießen den Vogel ab! Ich bin so begeistert, so schöne Tücher zu sehen. Ganz wundervoll!
Ich wünsche Dir einen herrlich schönen bestrickenden Tag!

Alles Liebe, Maartje

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Regina,
Nummer 1 sieht richtig filigran und edel aus,wunderschön..aber auch die beiden Angestrickten sehen vielversprechend aus!
LG Sonja