Dienstag, 23. Juni 2009

Gansey Time

Knitalongs sind normalerweise nichts für mich. Hier mache ich aber begeistert mit: Jinx macht einen Online-Kurs fürs Gansey-Stricken. Diese traditionellen Fischerpullover gefallen mir schon sehr lange, und so habe ich nicht lange gezögert mit Anmelden.

Übers Wochenende war ich gute vier Stunden im Zug unterwegs. Beste Gelegenheit also, die erste Etappe - das Börtli zu stricken. Nun warte ich bereits ganz gespannt darauf, wie es weitergeht. Und wenn ichs richtig verstanden habe, kommt dabei am Ende ein kleiner Mini-Gansey heraus, der vielleicht sogar einem der bei uns nackelig herumliegenden Teddies passt.






Sockenwolle Lang Jawoll 4fädig, N Nr. 2
Muster: 2 re, 1 li, jede 2. Rippe in jeder dritten Reihe verzopft

1 Kommentar:

Cecile hat gesagt…

Liebe Regina, das tönt spannend! Eigentlich würde ich gerne mitmachen, aber ich habe noch diverses Unfertiges auf den Nadeln, wo ich lieber zuerst beende bevor ich mit Neuem beginne, werde aber das Projekt verfolgen.
Dir eine gute Zeit und bis bald, alles Liebe
Cécile