Donnerstag, 29. Oktober 2009

Geschenke

Der vierte Baktus, diesmal aus Noro Sockengarn. Anstatt kraus rechts habe ich das Palatina-Muster verwendet (2 R re, 2 R li) und noch ein Paar Pulswärmer dazu gestrickt. Das Ganze ergibt ein Geburtstagsgeschenk für eine alte Freundin.






110 g Noro Silk Garden Sock, N Nr. 3,5 und 4

Für eine weitere Freundin entsteht ein hauchdünner Spitzenschal in einer Farbe, die zu ihrem selbstgenähten Mantel passt:





50 g Rowan Kidsilk Haze, Candy, N Nr. 5


Leider, leider sind wohl die Tage, die sich Tee trinkend und strickend auf dem Balkon verbringen lassen, für dieses Jahr endgültig vorbei ...

Kommentare:

Katarina hat gesagt…

Ja, liebe Regina,
es herbstelet ganz stark, es ist auch im Sonnenschein schon kühl! Aber du hast mit deinem schönen Baktus und dem filigranen Schal ja schon für deine Freundinnen vorgesorgt - wunderschön!
Herzliche Grüsse,
Katarina

linnea hat gesagt…

was für ein schönes geschenk! und die ganzen blumig-beerigen farben finde ich auch sehr sehr toll!
linnea

Doris hat gesagt…

Super schön ist Dein Baktus geworden.
Richrig Herbstmässig. Und auch das Angestrickte sieht gut aus.
Liäbs Grüässli Doris

Wolligkeiten hat gesagt…

Wunderschön Dein Baktus! Die Wolle ist ein Traum. Und mit dem leicht veränderten Muster wirkt sie um so mehr.
Ich habe mir mal einen Wavy daraus gestrickt und den trage ich nun schon die 4 Saison und noch kein anderer Schal konnte ihn von Platz 1 meiner Fav.-Liste verdrängen. Diese Farbkombi passt zu allem.
Herzliche Grüße,
Petra

Anonym hat gesagt…

die farbe, das muster, einfach wunderschön liebe regina. herrlich.... da strick ich ja grade "chälberstricke" im verhältnis.
liebe grüsse Lauréus

ceilithe hat gesagt…

Both projects are lovely. You have some lucky friends!
Enjoy the autumn :)